Am 20. Dezember findet ab 11 Uhr eine interessante kulturelle und musikalische Veranstaltung statt, die von unserer sardischen Vereinigung "Shardana" in Polen zusammen mit der Vereinigung der Polen auf Sardinien "Aquila Bianca" organisiert wird. Wir haben beschlossen, ein virtuelles Treffen der beiden Verbände zu organisieren, das online auf ZOOM und live auf Facebook stattfinden wird, um Erfahrungen als Auswanderer auszutauschen und über unsere Kulturen, Traditionen und unsere Vereinigung zu sprechen.
An der Veranstaltung werden Gäste aus Sardinien und Polen teilnehmen, und zwar in zwei Sprachen. Außerdem wird eine Polin aus der Gebärdensprache dolmetschen, damit auch die taubstumme polnische Gemeinschaft die Veranstaltung verfolgen kann.
Die Veranstaltung wird mit Grußworten und guten Wünschen des italienischen Botschafters in Polen - Aldo Amati - und der Konsulin der Republik Polen in Rom - Agata Ibek-Wojtasik - eröffnet.
Es werden besondere Gäste erwartet, wie zum Beispiel: Die 'Tenores di Neoneli' und der polnische Chor Cartusia aus Danzig, der zwei wunderschöne Lieder vortragen wird. Eines ihrer Stücke wurde von dem berühmten sardischen Maestro und Komponisten Mariano Garau aus Iglesias komponiert.