BIOGRAPHIE

Er wurde in Iglesias geboren und widmete sich bereits als kleiner Kantor unter der Leitung des Komponisten Pietro Allori M° di Cappella der Kathedrale von Iglesias der Musik. Er studierte Harmonielehre und Kontrapunkt bei Maestro Rodolfo Cicionesi aus Florenz.

Er ist Autor von Romanzen für Sopran und Tenor, Kinderliedern, Messen und Motetten für Chor.

Für die Vereinigung Amnesty International schrieb er ein Stück für Kinderchor, das in der DVD "NASTRI DI PAROLE PER GIROTONDI DI PACE" enthalten ist, die am 17. Dezember 2012 in Sassari offiziell vorgestellt wurde.

Mit dem Verlag ARES in Verona und Tagliabue Editore veröffentlichte er die Broschüren "Nel mio canto la sua lode" "Armonie di Natale" "Christmas Harmonies". "Das Gebet des Karabiniers "Johannes Paul II. Messe" und andere Lieder für die Liturgie.

Er hat an Texten mitgewirkt und diese vertont von  Natalia Di Bartolo.

Das Schweizer Verlagshaus 'SYMPAPHONIE' und Les Éditions À Cœur Joie veröffentlichte einige seiner Chorseiten. Für das "International Opera Theatre of Philadelphia" schrieb er die Kantate "Hildegard von Bingen: Mystisches Kind". auf der Grundlage eines Librettos von Karen Saillant und wurde in Assisi in Zusammenarbeit mit dem Kulturverein "Assisi Suono Sacro" uraufgeführt; die Oper wurde im November 2015 in Amerika wiederholt.

Im Jahr 2016 wurde er beauftragt, eine neue Kantate über Hildegard zu schreiben, die am 6. August in der Basilica Superiore San Francesco in Assisi aufgeführt wurde. Das neue Werk mit dem Titel"Hildegard von Bingen Mystisches Kind und die schwarze Jungfrau, wird am 15. Oktober in Unserer Lieben Frau von Tschenstochau in Doylestown, Pennsylvania, anlässlich des 50. Jahrestages der Heiligung dieser Kirche, der größten in den Vereinigten Staaten, die der Schwarzen Madonna geweiht ist, wiederholt.

Und am 23. Oktober in der Church of the Advocate in Philadelphia.

Am 6. August 2017 findet in der Città della Pieve eine Aufführung seiner neuen Oper "Die Kinder von Fatima und das Sonnenwunder". 

Seine Kompositionen werden von Chören in der ganzen Welt aufgeführt:
Italien, Vereinigte Staaten, Australien, Frankreich, Argentinien, Brasilien, Slowenien, Niederlande, Ungarn, Lettland, Spanien, Deutschland, Südkorea, Japan, China, Schweiz, Polen, England, Portugal, Irland, Rumänien, Südamerika, Südafrika, Tschechische Republik, Belgien, Peru, Mexiko, Kanada, Norwegen, Griechenland, Slowakei, Kroatien, Indonesien.